Start > Fluggesellschaften > Etihad Airways
Cathay Pacific Airways

Etihad Airways

Sitz: Abu Dhabi
Mitarbeiter: ca. 7.500
Gründungsjahr: 2003
Fluggäste: 6 Mio. (2008)
Flottenstärke: 53 Flugzeuge
Durchschnittsalter: 3,4 Jahre (Mai 2010)

Die relativ junge Etihad Airways ist die nationale Fluggesellschaft des Emirates Abu Dhabi, sie ist vollständig im Besitz der Herrscherfamilie. Sie ist durch kurze Entscheidungswege und eine flache Hierarchie gekennzeichnet, was als erheblicher Wettbewerbsvorteil angesehen wird.
Die Flotte setzt sich aus Airbus und Boing zusammen.
Die Etihad sponsert unter anderem auch die Formel 1 und den FC Chelsea.

Außerdem erreichten die Etihad Airways dieses Jahr den sechsten Platz in der Kategorie "World`s Best Airline 2011" von Skytrax World Airline Awards. Und den ersten Platz bei dem besten First Class Catering.

Unser Mitarbeiter Michael Riebel sagt:

Die Etihad ist eine sehr gute arabische Airline, die ähnlich der Emirates schon mehrfach ausgezeichnet worden ist. Im Gegensatz zu Emirates hat die Etihad aber neuere Maschinen. Der Service ist sehr gut, es werden Decken, Schlafmasken und Socken verteilt und das an Bord befindliche internationale Personal ist sogar teilweise deutschsprachig, ansonsten englischsprachig. Das Angebot der Speisen ist gut und es sind alle nichtalkoholischen Getränke inklusive, auch der Sekt zum Anstoßen. Der Sitzabstand ist gut und die Ausstattung sehr hochwertig mit In Seat Entertainment. Die Airline ist ohne Wenn und Aber zu empfehlen.

Unsere Kundin Frau Hainz sagt:

[...] Auch die Etihad-Airways war spitze! Sind mit Etihad heuer zum 1. Mal geflogen und wir würden es wieder machen - besser wie Thai Air und andere!