Dubai

» eignet sich als Stopover-Stadt für Reisen auf die Malediven, nach Mauritius, auf die Seychellen,
nach Sri Lanka und nach Thailand.
» ist der Heimatflughafen der Emirates Airline.


Betrachten Sie Dubais Wolkenkratzer, Einkaufszentren, künstlich angelegte Inseln und Vergnügungsparks.

Sortieren nach: Hotelname Sterne Preis
 

Golden Sands Apartments

Dubai

***

1 Nacht ab 38 €

Coral Deira

Dubai

****

1 Nacht ab 40 €

Four Points by Sheraton Downtown

Dubai

****

1 Nacht ab 41 €

Arabian Park Hotel

Dubai

***

1 Nacht ab 47 €

Hilton Dubai Creek

Dubai

*****

1 Nacht ab 60 €

Vida Downtown Dubai

Dubai

****

1 Nacht ab 82 €

Grand Hyatt Dubai

Dubai

*****

1 Nacht ab 83 €

The Address Downtown Burj Dubai

Dubai

*****

1 Nacht ab 120 €

The Palace Downtown Dubai

Dubai

*****

1 Nacht ab 121 €

Unsere Hotelempfehlungen für Dubai


Das Emirat Dubai ist Teil der Vereinigten Arabischen Emirate. In der gleichnamigen Hauptstadt leben zwei Drittel der Bevölkerung und dementsprechend spielt sich dort fast das gesamt politische, soziale und wirtschaftliche Leben ab. Die Stadt wird durch den Dubai Creek geteilt, einer Ausbuchtung des Persischen Golfs an deren Mündung schon früher eine kleine Siedlung von Perlentauchern und Fischern existiert hat. Dubai hat eine der höchsten Millionärsdichten der Welt. Die Amtssprache ist zwar Arabisch, aber als Alltagssprache hat sich Englisch durchgesetzt. Wie die meisten der anderen Emirate ist auch Dubai im Moment von der Erdölförderung abhängig, da aber die Ressourcen in absehbarer Zeit erschöpft sein werden, werden auch in Dubai der Tourismus und die damit verbundenen Großprojekte verstärkt.

In Dubai wurden seit Anfang der 90er Jahre über zweihundert Wolkenkratzer gebaut, die das Stadtbild entscheidend geprägt haben. Dubai schmückt sich gern mit Superlativen: Vor der Küste wurde auf einer kleinen Insel das luxuriöseste, höchste und vermutlich bekannteste Hotel der Welt, das Burj al-Arab, in Segelform gebaut. Auch die Dubai Mall ist eines der größten Einkaufszentren der Welt. Und natürlich darf das mit 855 Metern höchste Bauwerk der Welt, das Burj Chalifa, nicht fehlen, es wurde Anfang dieses Jahres eröffnet.

An der Küste vor und um Dubai werden im Moment mehrere ehrgeizige Großprojekte verwirklicht, es werden verschiedene Inselwelten künstlich angelegt. Inzwischen kann man schon zwei Palmen und die ersten Ansätze einer Weltkugel auf Satellitenbildern erkennen.

Unsere Kunden Frau Will und Herr Eckhard sagen:

Das Hotel Four Points by Sheraton Downtown war okay. Zufällig waren bei unserer Ankunft gegen 7 Uhr morgens keine Standardzimmer fertig - aber für die Kleinigkeit von 122€ konnten wir zu einer Suite upgraden, die zufällig frei gewesen ist :-)) Geschäftstüchtig sind sie schon die Araber. Die Suite war dann auch sehr großzügig. Das Essen war sehr gut. Die Stadtrundfahrt, die wir hier bereits gebucht hatten, hat auch reibungslos geklappt - die Reiseleitung vor Ort (Arabian Adventures) war auch sehr nett und kompetent. Rundum also ein wirklich schöner Urlaub, wobei wir rückblickend einen Tag länger in Dubai hätten bleiben sollen, um noch mehr zu sehen. Das nehmen wir uns eben fürs nächste Mal vor.

Unser Kunde Herr Hawinger sagt:

The Address Downtown Burj Dubai war dann zum Abschluss nochmal ein echtes Highlight (Anmerkung Siamar: nach einem Mauritius-Badeaufenthalt). Tophotel in Toplage, da hat alles gepasst. Hotel ist fast auf Mandarin Oriental Niveau. Dank deiner Intervention (we were informed, that you´d arrive early) bekamen wir gleich unser Zimmer. Zwar kein Premier Room, wie gebucht, dafür aber ein Appartment im 50. Stock. Recht groß. Frühstück, Poolanlage, Dubai Mall usw. alles klasse!!! Da wollen wir wieder mal hin.

Unsere Kunden Frau Schäfer und Herr Trostmann sagen:

Wir sind gestern von unserer Dubai-Thailand Reise wieder zurückgekommen und sind begeistert von der Reiseorganisation. [...] Das Golden Sands Apartments in Dubai war ok, besonders dass wir schon um 8 Uhr morgens unser Zimmer bekamen, schätzten wir sehr.

Unsere Kunden Frau Ketteler und Herr Förster sagen:

Sowohl Dubai, als auch Koh Samui und Bangkok waren ein absolutes Erlebnis und wir würden jederzeit wieder eine solche Reise machen! Wir waren sowohl mit der Reiseplanung, als auch mit den Transfers, den Hotels und den Ausflügen sehr zufrieden.